Reisebilder

Die gebaute Umwelt, ob historisch oder modern, beeindruckt mich sehr.

In Jumièges in der Normandie 2010 waren es die Ruinen der Benediktiner-Abtei, die ich zeichnend erkundete und später im Atelier malte.

Beim Rovinj-Triptychon 2012 dienten mir die im Trubel der Altstadt entstandenen Fotos als Anregung für die Bildkomposition.

2016 hielt ich einige Reiseeindrücke in Venetien mit dem Grafitstift fest.